Ignite

Ignite Demo 1.0

Nitro, Vollgas, Driften: Explosive Autorennen mit Ignite

Ignite ist ein Arkade-Rennspiel auf Stadtstraßen. Der Spieler verdient während des Rennens Punkte. So kann sich auch nach dem Überfahren der Ziellinie der Endstand noch verändern. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • detaillierte Grafik
  • gelungene Effekte
  • gute Steuerung

Nachteile

  • wenig Abwechslung und Neues

Gut
7

Ignite ist ein Arkade-Rennspiel auf Stadtstraßen. Der Spieler verdient während des Rennens Punkte. So kann sich auch nach dem Überfahren der Ziellinie der Endstand noch verändern.

Ignite setzt auf Vollgas. Der Spieler tritt das Gaspedal während des gesamten Rennens voll durch. Bremsen ist nur zum stilgerechten Driften in den Kurven angesagt. Mit gelungenen Drifts verdient sich der Spieler Punkte, die er für das wertvolle Nitro einsetzen kann. Alternativ gewinnt man mit den Punkten Zeitgutschriften.

Für jeden Fahrer den passenden Rennwagen Der Rennfahrer wählt in Ignite zwischen drei verschiedenen Arten von Fahrzeugen, die über verschiedene Ausführungen verfügen. Je nach Rennart, Strecke und persönlichem Gusto wählt man so den perfekten Boliden. Entweder allein oder online mit mehreren Spielern tritt man im Renn-Modus, Knock-Out-Modus oder Run-Out-Modus an.

Detaillreiche Grafik Ignite bringt mit Motion Blur-Effekten den Geschwindigkeitsrausch an den Rechnertisch. Die Grafik wartet mit zahlreichen Details am Rand der Rennstrecke auf.

Fazit
Ignite ist ein gelungenes Rennspiel für Vollgas-Freunde. Die Grafik-Effekte sind beeindruckend und vermitteln ein realistisches Renngefühl. Allerdings bringt Ignite relativ wenig Abwechslung und Neuerungen. Eine Alternative sind die Klassiker Need for Speed oder Burnout.

Ignite

Download

Ignite Demo 1.0